Montag, 4. Januar 2016

Entwicklung 4. Quartal: Das Jahr geht schon wieder zu Ende!

Mensch, die letzten drei Monate des Jahres 2015 sind wirklich schnell vergangen. Sogar der 21.12.2015 (drei Jahre nach dem Einzug) sind fast unbemerkt an uns vorübergegangen, weil wir so mit den Weihnachtsvorbereitungen beschäftigt waren. Drei Jahre wohnen wir nun schon in unserem schönen Haus und es gefällt uns immer noch sehr gut. Im nächsten Jahr werden sich aber noch ein paar Sachen ändern und es wird sich zeigen, wie gut sich das Haus an alles anpassen kann :-)

Nun aber zu den Entwicklungsbildern von Oktober bis Dezember:


Vorne hat sich gar nicht viel geändert...heute, als ich diesen Blogbeitrag tippe, liegt in der Auffahrt dick Schnee - da wäre die Veränderung eher sichtbar ;-)


Im hinteren Teil des Gartens wird wieder deutlich, dass ein Garten im Winter wirklich nicht schöner wird. Der Rasen wird brauner, die Sonne ist weg und es wirkt alles einfach etwas trostlos, grün, braun und langweilig...immerhin haben wir den kürzesten Tag schon wieder hinter uns und spätestens im März wird es wieder tolle Blüten zu sehen geben.


Auf der Süd-/Westseite hat sich dann noch am meisten getan, denn: Wir haben eine Terrassenüberdachung bekommen! Sie war an nur einem Tag montiert und sieht wirklich super aus. Vor allem ist sie natürlich praktisch, weil wir so etwas mehr Schutz haben. Ich bin gespannt, wie alles dann im Frühjahr wirkt!


Hier sieht man nochmal den direkten Vergleich von unserer "mobilen Überdachung", die vorher auf der Terrasse stand zu unserer jetzigen festen Überdachung.


Auch hier könnte ihr nochmal sehen, wie sich alles verändert hat. Eine Zeitlang hatten wir den Pavillon schon abgebaut - das war wirklich merkwürdig ungeschützt dann! Wir haben uns doch schon ein wenig an unsere Pflanzen und alle anderen Sichtschutzmöglichkeiten gewöhnt :-) Mit der Überdachung, die vom Farbton wirklich perfekt zum Haus passt, ist es jetzt noch einmal viel schöner!

Euch allen ein ganz wunderschönes Jahr 2016 - ob noch im Bau, beim Einzug, bei der Gartengestaltung oder einfach nur beim Wohnen! Das Jahr wird phantastisch :-)

Kommentare:

  1. Schickes Eigenheim - wird es im Jahr 2016 noch weitere Projekte geben?

    AntwortenLöschen
  2. Euer haus ist wirklich sehr schön geworden, darauf könnt ihr sehr stolz sein! Ich hoffe, wir sehen weiterhin ab und zu tolle Fotos :)
    Gruß, Anette!

    AntwortenLöschen
  3. Mensch, euer Haus sieht wirklich klasse aus. Hoffe, ihr fühlt euch noch lange wohl. :)

    Liebe Grüße
    Maik

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen. Das Haus ist toll geworden. Ich ärgere mich jetzt ein wenig, das ich beim Bau meines Fertighauses in Thüringen nicht auch ein Tagebuch wie dieses geführt habe

    AntwortenLöschen
  5. Erst mal Glückwunsch, dass ihr so weit mit dem Haus gekommen seit. Ich und mein Mann haben deutlich länger für die Realisierung gebraucht. Danke für die Bilder das war sehr aufschlussreich.

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe gutes Möbel für mein Kind sehr lange gesucht. Für mich waren gute Verarbeitung und sichere Stoffe von Bedeutung. Schließlich habe ich Barste Design auf Facebook gefunden. Ihre Möbelstücke haben mich begeistert. Sie haben nicht nur meine Erwartungen erfüllt, d.h. sie sind völlig gefahrlos, sondern auch sie sehen ansprechend aus und versetzen das Kind in eine märchenhafte Welt von Alice im Wunderland.

    AntwortenLöschen
  7. Erstmal herzlichen Glückwunsch dazu. Ein wirklich tolles Ergebnis.

    AntwortenLöschen
  8. Sehr ansprechendes Design. Sie haben nicht einen Kratzer auf der Vergrößerung sehen.

    AntwortenLöschen
  9. Sieht klasse aus. Bei uns war das alles leider viel komplizierter. Es wurde gepfuscht, was das Zeug hielt. Mittlerweile ist alles in Ordnung und wir sind glücklich!

    AntwortenLöschen