Freitag, 27. März 2015

Neu gestalteter Essplatz

Wir sind nicht unbedingt beständig, was die Gestaltung von Haus und Garten angeht. Wer den Blog etwas länger verfolgt, hat das vielleicht schon gemerkt ;-)

Nachdem wir nun seit mehr als zwei Jahren in unserem Haus wohnen, war der Essplatz dran. In der Wohnung hatten wir unseren Esstisch mit den Stühlen nur selten lange genutzt - mittlerweile ist es aber so geworden, dass wir viel häufiger und auch sehr lange am Esstisch sitzen. Deshalb wollten wir diesen etwas heller, gemütlicher und einladender gestalten. Dies sind wir nun angegangen und haben neben den Stühlen auch die Vorhänge ausgetauscht, was uns super gefällt. Den Teppich haben wir erst einmal weggelegt, da er uns zu dunkel war. Wenn es wieder kälter wird, werden wir uns noch einmal nach einem helleren Teppich umschauen.

Jetzt aber zu den Bildern. So sah es vorher aus:



Wie gesagt, es gefiel uns schon, aber einfach etwas zu dunkel. Deshalb gibt es jetzt etwas mehr Weiß und Helligkeit:




Und auch die Küche hat zwei neue Lampen bekommen, für etwas mehr "Bar"-Atmosphäre:


Wir sind sehr zufrieden damit, wie hell jetzt alles ist!

Im Garten haben wir auch eine neue kleine "Baustelle", aber im Moment ist die Zeit etwas knapp und das Wetter auch nicht wirklich einladend, so dass wir dieses Mal wohl etwas länger brauchen, aber das ist auch ok. Irgendwann werden wir euch über die Veränderungen auf dem Laufenden halten :-)

Erst einmal hoffen wir, dass alle kommenden Blüten den Regen und Sturm in der nächsten Woche gut überstehen und wir euch dann bald wieder ein paar buntere Bilder aus dem Garten zeigen können!

Kommentare:

  1. Hallo,

    das sieht wirklich viel freundlicher aus. Wir haben ein ähnliches Problem bei uns im Wohnzimmer.

    Könnt ihr uns verraten wo ihr die tollen Gardinen gekauft habt?

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mareike,

      danke! Ja, vor allem jetzt im Frühling ist es schön, wenn alles heller und freundlicher ist.

      Die Vorhänge haben wir bei Ikea gefunden, waren mit 15 Euro für zwei Stück auch richtig günstig.

      Viel Erfolg bei der Umgestaltung eures Wohnzimmers!

      Löschen
    2. Vielen Dank für die schnelle Antwort. Dann werden wir wohl mal Ikea unsicher machen müssen. Euch auch noch viel Spaß beim Umgestalten. Frohe Ostern und liebe Grüße.

      Löschen
  2. Mir gefällt der Essbereich auch sehr:) wo habt ihr diese tollen Stühle her? Viele Grüße!

    AntwortenLöschen